09:43

Karl-Heinz Osmer

---

Webseiten und Softwareentwicklung Südhessen



Guten Morgen,

Gesicht

als Softwareentwickler entwickle und pflege ich Daten­bank-Systeme. Als Web-Designer erstelle ich Webseiten und Ausdrucke, in die sol­che Daten einge­bunden werden können.

Der klingende Veranstaltungskalender remso.eu ist so ein Daten-Lieferant. Die eingefügten Werte sind hier zur Verdeutlichung mit eckigen Klammern markiert: Die letzte Neueingabe erfolgte um [16:16] Uhr. Für [Wiesbaden] wird am [10.09.2016] die Veranstaltung [10. musikalische Rheinschifffahrt] von [Chor der Hessischen Wasserschutzpolizei e.V.] ange­kündigt. Können Sie bei www.remso.eu/neu nach­lesen.


Akkordeon
Akkordeon-Kalender

Für Vereine und Verbände

Mit besonderer Freude erstelle ich Web-Layouts mit aktu­ellen Daten, die sich zum Drucken eignen. Zum Beispiel einen Kalender in Akkor­deon-Faltung. Was ist drin? Natür­lich Akkor­deon-Veran­stal­tungen frisch aus der Daten­bank (schmunzel).


Büchlein
Visitenkarten-Büchein

Für Handel und Gewerbe vor Ort

Eine weitere Spezialität: Büchlein im Form und Größe einer Visiten­karte, darin Gutscheine von Händlern und Dienst­leistern einer Kurstadt. Hotels legen ihren Gästen dieses Gimmick mit ihren Kontakt­daten aufs Kopfkissen.

Dasselbe Format eignet sich, um bei 32 Seiten 31 Tage des Monats die Veranstal­tungen eines Ortes (mit beliebigem Umkreis) zu zeigen. Dazu vier Seiten Deckblatt aus Karton mit Ihren Werbe­botschaf­ten.

Oder publizieren Sie aktuelle Produkte / Informationen aus Ihrer eigenen mySQL Datenbank. Ich brauche einen lesenden Zugriff und erstelle Ihnen Ihre Eye-catcher.

Mir steht ein schneller Laser-Duplex-Drucker A4, eine Papierschneidemaschine und geeignete Hefter zur Verfügung. Die Produktion ist Handarbeit, deshalb die Auflage auf einige hundert Exemplare beschränkt.

Wenn es mehr sein soll, freut sich der Copy-Shop oder die Digital­druckerei Ihrer Wahl, die Webseiten drucken zu dürfen. Lassen Sie sich von dem Argument nicht beein­drucken, man könne keine Webseiten in vernünf­tiger Quali­tät drucken. Doch. Ich habe die Beweise. Auch die Fotos können für diesen Zweck in hoher Auflösung einge­bunden werden. Und selbst­verständ­lich kann man PDF-Dateien davon erzeugen.


Büchlein
Terminpläne am Empfang

Terminmanagement für Fachmessen

Für eine Messe werden viele Seiten mit dem Firefox gedruckt. Aussteller und Fachbe­sucher wählen drei, vier Wochen vorher ihre Gesprächs­partner aus.

Daraus rechnet mein Termin­manage­ment-System einen „Stundenplan” für jeden Besucher und jeden Aussteller. Wer in Deutschland mit Fuhrpark-Verwaltung zu tun hat, kennt diese Messe: Das jährliche Fuhrpark-Forum am Nürburg­ring.

Büchlein
rollende Terminboten

Vor Ort können noch neue Termin gemacht oder vorhan­dene verschoben werden. Fesche Mädels sausen mit Inlinern durch die Hallen, um den Ausstel­lern diese Änderungen auf Papier auszuliefern.

Man könnte das inzwischen auch auf ein Smartphone schicken. Aber dann wäre diese charmante Art der Nach­rich­ten-Über­mittlung Vergan­genheit. Und die Information schlummert möglicher­weise ungelesen in der Jacken­tasche eines Mitarbeiters ohne die Kollegen zu erreichen.

Das Bild ist ein historisches Dokument vom Sommer 2008. Die Messe war schon zu groß für die Räume des Dorint-Hotels, die vorhandenen Gebäude aber für die Neuge­staltung des Erlebnisparks Nürburgring abgerissen. An ihrer Stelle sind Baukräne zu sehen. Die Messe fand zwei Jahre im Zelt auf dem Innenhof des histori­schen Fahrerlagers statt.

Für 2016 wird es neue online-Funktionen für Aussteller und Besucher geben. Ein zusätzlicher Server wurde angemietet.